DogSnow Skitur mit Hund

DogSnow Skitur mit Hund

Skitour mit Hund

Abseits des Rummels im Einklang mit der Natur.

Bei solchen Verhältnissen trotzdem allein mit dem Hund unterwegs zu sein, das ist DogSnow.

Achtung, grundsätzlich solltest du nie allein in den Bergen unterwegs sein. Bei einem Problem bist du dann eben allein.

Am Sonntag fuhr ich mit Nala, unterhalb des Säntis nach Unterwasser im Toggenburg. Das sind ca. 9-10 km und etwa 1’500 Hm.

Tour


Touren können je nach Schnee und Lawinengefahr fast beliebig ausgeweitet werden.


Das kann auch mit Schneeschuhen gemacht werden, denn der Weg ist das Ziel.
Im Frühling fahre ich meist so weit der Schnee gut ist und steige dann wieder auf und fahre mit der Bergbahn wieder auf die Schwägalp.

Am Sonntag fuhren wir mit dem Postauto von Unterwasser zurĂĽck.
Falls du Interesse hast, melde dich, in ganz kleinen Gruppen werde ich das im FrĂĽhling fĂĽr dich mit deinem Hund anbieten.


Alles Gute und seit vorsichtig, dein Heinz

Bei Interesse geht es hier weiter: https://beutler-coaching.ch/products/dogsnow


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen